Spitzmauer 2446m - Totes Gebirge
Bergsteigen · 07. August 2022
Seitdem ich bei einer Bergtour auf den Großen Priel im Jahr 2020 die schroffe, fast uneinnehmbar wirkende Spitzmauer sah, wollte ich auf diesen Berg steigen. Vom Prielschutzhaus, über das der Normalweg führt, ist die gut 800 Meter hohe Ostwand auf den zweithöchsten Berg des Toten Gebirges richtig einschüchternd. Es freut mich so richtig, dass heute wieder mal Peter dabei ist. Seit unserm „Misserfolg“ am Gran Paradiso im Frühwinter des letzten Jahres, ist das die erste gemeinsame Tour. Der Wette
Arber Radmarathon - 250 Kilometer durch die Heimat
Ausdauer · 31. Juli 2022
Auf diesen Radmarathon in meiner Heimat schaue ich schon etliche Jahre aber immer wieder kam etwas dazwischen. Entweder war es eine Bergtour, die mir persönlich immer wichtiger ist als ein Ausdauer Event oder es war eben ein Formtief, das ich natürlich nie öffentlich zugeben würde, 😊 denn, wenn die große Arberrunde auch 250 Kilometer mit 3500 Höhenmeter lang ist, fährt man große Teile davon im Windschatten einer großen Gruppe und somit kann man die Anstrengung auf ein gewisses, zugegeben, sehr

Großes Aletschhorn 4193m - Berner Oberland
Hochtouren · 19. Juli 2022
Da es der letzte Winter bezüglich der Schneemengen mit den Gletschern nicht gut meinte, war die Situation in diesem Sommer auf den Gletschern der Alpen schlecht. Viele Gletscher sind schon aper, Spalten war bereits Mitte Juli offen, beziehungsweise nicht mehr tragfähig. Viele Experten meinten, dass die Gletscher wie Ende August aussehen. Wir wollten unser Glück deshalb nicht unnötig auf die Folter spannen, so entschieden wir uns gegen eine reine Gletschertour und für den Südanstieg auf den zweit
Winkelkar Umrahmung – Zahmer Kaiser
Bergsteigen · 15. Juni 2022
Die Umrahmung des Winkelkars ist wahrscheinlich das wildeste was man im Zahmen Kaiser machen kann. Diese Tour hatte ich schon lange auf meinen Zettel, hab sie schon mehrfach geplant aber wie so oft konnte ich sie nicht verwirklichen. Nachdem mir Helmut gestern Abend aus familiären Gründen kurzfristig absagen musste, kam mir die Idee, diese Tour alleine anzugehen. Von der Orientierung und den Kletterschwierigkeiten her sollte diese Tour kein Problem für ein Solo sein, deshalb fuhr ich heute Morge

Sternenfahrt Straßkirchen 2022
Ausdauer · 05. Juni 2022
Was für eine Veranstaltung! Mit Radfahren konnten heute knapp 240 Rennradfahrer der Kinderkrebshilfe helfen. Heute war ich zum zweiten Mal Teil dieses wunderbaren Events. Vater und Organisator ist Ludwig Schiller, der mit seinem Team das ganze Jahr über Spenden sammelt und hilfebedürftigen Kindern und deren leidgeplagten Familien finanziell unter die Arme greift. Wenn es mir mein Zeitplan irgendwie erlaubt, dann bin ich dabei und unterstütze dieses Engagement. Bereits um halb sechs stand ich he
Schärtenspitze Steinberg Doppelüberschreitung - Berchtesgadener Alpen
Bergsteigen · 27. Mai 2022
13 Jahre ist es mittlerweile her, seit ich das letzte Mal auf der Schärtenspitze war. Immer wieder mal hatte ich diese überaus reizvolle Tour vor, aber jedes Mal kam etwas dazwischen. Vor einiger Zeit sah ich einen Bericht über eine Doppelüberschreitung der Schärtenspitze und dem Unrecht vernachlässigten Steinberg und war sofort Feuer und Flamme. Da ich heute am späten Nachmittag einen privaten Termin habe und die kommenden Tage auch kein gutes Bergwetter versprechen, kommt mir diese Rundtour he

Wanderung zur Feldlahnalm 955m - Chiemgauer Alpen
Bergsteigen · 26. Mai 2022
Am Vatertag machen wir immer einen gemeinsamen Ausflug. Nachdem wir im letzten Jahr im Bayerischen Wald eine Tour machten, wollten wir heute wieder in die Alpen. Meine Tochter war richtig begeistert, als ich Ihr die Feldlahnalm vorschlug. Ziegen und Esel zum Streicheln und Füttern und ein Spielplatz mit riesigem Sandkasten sind für eine vierjährige einfach unwiderstehlich. Dazu kommen nur etwa 300 Höhenmeter zum Aufsteigen. Einfach perfekt für einen Frühlingsausflug. Früh am morgen wollten wir l
Naunspitze Südwestkante - Petersköpfl - Steingrubenwand Südkante - Zahmer Kaiser
Alpin Klettern · 10. Mai 2022
Die Vorderkaiserfeldenhütte im äußersten Westteil des Zahmen Kaisers, ist eine kleine Alpenvereinshütte, die zum einen mit einer sehr guten Küche und zum anderen mit Sportklettergärten in Hüttennähe punktet, bei der man bei einer Kletterpause, eine wunderbare Aussicht auf das Inntal und den Wilde Kaiser genießen kann. Wir haben uns heute zwei leichte, alpin angehauchte Kletterrouten ausgesucht. Zum einen wollen wir der gut abgesicherten Südwestkante der Naunspitze und zum anderen, ein Stückchen

Skitouren im Nationalpark Ècrins - Dome de Ècrins 4015m
Ski-Hochtouren · 09. April 2022
Alle guten Dinge sind drei, denn schon zweimal in den letzten beiden Jahren mussten wir wegen diversen Corona Beschränkungen die Tour ins südliche Frankreich schweren Herzens absagen. Aber dieses Mal konnten wir starten. Trotz meiner eigenen Corona Infektion zwei Wochen vor dem Termin wurde ich rechtzeitig wieder fit. Was war ich froh, als sechs Tage vor dem Start die Freitestung negativ war… Ich freute mich schon riesig, denn diese Skidurchquerung der Dauphine wird von allen, die diese Tour
Skihochtour Rostizkogel - Ötztaler Alpen
Ski-Hochtouren · 20. März 2022
Wo sollten wir nur hinfahren…Nach der letzten, megamäßigen Bruchharschabfahrt vom Hochschober wollten wir es diesmal besser machen. Obwohl das nicht wirklich schwer sein sollte. Unter der Woche hatte es bis auf 2700 Meter hinauf geregnet. Die vorher schon eher dürftigen Verhältnisse wurden noch schwerer. Hinzu kam noch eine gehörige Portion Saharastaub, der sich Tage in der Luft hielt und dadurch die nächtliche Abstrahlung der Schneedecke verhinderte. Resultat aus dem Ganzen…eine schwere, kompl

Mehr anzeigen